Service-Level-Agreement (SLA) - Leistungsvertrag/Wartungsvertrag

Natürlich fällt ein System immer dann aus, wenn das Geschäft brummt. Und wenn es sich dabei noch um eine geschäftskritische Anwendung handelt, dann ist eine schnelle Behebung des Problems zwingend.

Bei Möller IT können Sie deshalb wählen, wie rasch ein Problem behoben werden muss: Im Grundpaket, also ohne Service-Level-Agreement (SLA) - Leistungsvertrag/Wartungsvertrag, beheben wir jedes Problem während unseren Arbeitszeiten so rasch als möglich. Bei der Variante mit Service Level Agreement garantieren wir Ihnen eine individuell auf Ihr Geschäft zugeschnittene Erreichbarkeit und Reaktionszeit; wir passen unsere Verantwortlichkeiten und Prozesse entsprechend Ihren Bedürfnissen an.

Eigenschaften: Service-Level-Agreement (SLA) - Leistungsvertrag/Wartungsvertrag

  • Klar geregelte Verantwortlichkeiten – angepasst an Ihr Geschäft (Beschrieb des Services)
  • Verfügbarkeit
  • Reaktionzeiten auch an Randstunden, Wochenenden oder Feiertagen
  • Ressourcen
  • Datenschutzrichtlinien
  • Kosten-Klarheit

Erreichbarkeit / Reaktionszeit SLA

SLA Typ Erreichbarkeit Reaktionszeit (8:00-18:00) Reaktionszeit (18:00-8:00)
SLA 1 5 Tage pro Woche, Mo-Fr, exkl. Feiertage 10 Std. 14 Std.
SLA 2 7 Tage pro Woche, Mo-So, exkl. Feiertage 10 Std. 14 Std.
SLA 3 7 Tage pro Woche, Mo-So, inkl. Feiertage 5 Std. 10 Std.
spez. Vereinbarung 7 Tage pro Woche, Mo-So, inkl. Feiertage gem. Vertrag gem. Vertrag

Im Detail

Jedes Geschäft hat eigene Anforderungen - ein Handwerksbetrieb hat andere Bedürfnisse, als ein Dienstleistungsbetrieb oder die Einzelfirma. Darum definieren wir die SLA (Umfang, Verantwortlichkeiten, etc.) passgenau für Sie. Wir betreuen ganze Netzwerke, Computer-Systeme, Applikationen oder auch nur einzelne Clients.